Thema: Transparenzoffensive

Die Informationspolitik Stadt Bad Driburg hat ein massives Problem. Zentrale Dokumente und teure Verträge zu wichtigen Themen werden von der Stadt Bad Driburg nicht veröffentlicht. Bad Driburg im Blick veröffentlicht daher Dokumente, die die Stadt Bad Driburg nicht freiwillig öffentlich macht.

Kreis Höxter und die Jungen: Wurde beim Boostern die Altersgruppe U30 vergessen?

2. Dezember 2021

Nachtrag: Inzwischen ermöglicht der Kreis Höxter Impfungen und reserviert ab 6.12 BioNTech für U30 (siehe unten) Die Hiobsbotschaft erreichte vor 2 Wochen sämtliche Gesundheitsämter: BioNTech wird knapp – Moderna gibt es in Massen. Die Folge: BioNTech muss rationiert werden. Gleichzeitig hatte die Ständige Impfkommission (STIKO) am 10.11.2021 bekannt gegeben, dass Moderna nicht mehr an unter […]

BDiB-Transparenzoffensive (Teil 1) Eggeland-Kaufvertrag

3. August 2021

Wie wir bereits berichteten tut sich die Stadtverwaltung Bad Driburg mit der Herstellung von Transparenz und insbesondere dem Veröffentlichen von zentralen Dokumenten schwer. BDiB hilft hier gerne: Deshalb veröffentlichen wir den Kaufvertrag der Eggelandklinik mitsamt seinen Anlagen. So hat jeder eine gleiche Diskussionsgrundlage. Ratsmitglieder dürfen nun öffentlich über den Inhalt diskutieren und schreiben, da sie […]