Thema: Landwirtschaft

Landwirtschaft

115.027 stimmberechtigte Bürgerinnen und Bürger erhalten in den kommenden Tagen Post vom Kreis Höxter

21. Mai 2024

Abstimmungsunterlagen zum Bürgerentscheid versendet Kreis Höxter/Bad Driburg. Der erste Bürgerentscheid auf Kreisebene rückt näher. Die Abstimmung erfolgt ausschließlich per Briefwahl. „In den kommenden Tagen erhalten alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger im Kreis Höxter ihre Abstimmungsunterlagen mit der Post zugesendet“, erklärt die Leiterin des Gemeinschaftsbüros Landrat, Clarissa Weber. Sie ist beim Kreis Höxter für die Organisation […]

Nationalpark Egge: Zahlen und Fakten GRÜNE rufen zu fairem Dialog auf

16. Mai 2024

Elisabeth Affani Bad Driburg. In der letzten Woche rief die Fraktion der GRÜNEN im Kreistag dazu auf, in den Debatten um die Einrichtung eines Nationalparks Egge Fairness walten zu lassen. Anlass war die Beschädigung einer Stelltafel der Befürworter des Nationalparks.„Wir können Argumente austauschen, aber Sachbeschädigungen sind nicht akzeptabel!“, erklärte Fraktionsvorsitzende Martina Denkner. In ihrer aktuellen […]

Nationalpark Egge als Chance für Mensch und Natur – Bürgerentscheid als gelebte Demokratie

26. März 2024

Elisabeth Affani Bad Driburg / Brakel. Als Beitrag zum Findungsprozess für einen zweiten Nationalpark in NRW veranstaltete der BUND, Kreisgruppe Höxter, in der Brakeler Stadthalle einen öffentlichen Informationsabend. Die Moderation übernahm die Journalistin und Biobäuerin Katharina von Ruschkowski.Die Autorin Tanja Busse referierte über das Thema „Warum Wildnis in der Egge helfen kann“, Bernd Stecker von […]

Mit 5.998 gültigen Unterschriften ist das Quorum überschritten

24. Februar 2024

Verwaltungsrechtliche Prüfung durch den Kreis Höxter fast abgeschlossen Kreis Höxter Bei der verwaltungsrechtlichen Prüfung der Unterschriftenlisten zum Bürgerbegehren „JA! zu unserem Nationalpark Egge“ durch den Kreis Höxter wurden bis Freitag, 23. Februar, 5.998 gültige Unterschriften gezählt. „Notwendig waren 5.806 gültige Unterschriften, um das erforderliche Quorum von fünf Prozent der Kommunalwahlberechtigten im Kreis Höxter zu erreichen“, […]

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff zum Bürgerbegehren Nationalpark Egge

„Rein ideologische Debatte“ – „Romantisch verklärte Idee“ Elisabeth Affani Bad Driburg. Als Waldbesitzer und Hotelier äußert sich Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff auf Anfrage von Bad Driburg im Blick zum Thema Nationalpark Egge. Antje Kiewitt, Pressereferentin des Unternehmens, sandte der Redaktion sein Statement zu. Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff kritisiert, dass das Bürgerbegehren Bürokratiehürden nicht aus dem […]