Kultur- und Bürgerhaus, Aktiv- und Gesundheitspark für Jung und Alt

Stadt Bad Driburg: Neues Leben im „Eggeland-Zentrum“ Bad Driburg. Laut einer Pressemitteilung des Pressesprechers der Stadt Bad Driburg Dr. Heinz-Jörg Wiegand kommt Bewegung in die Planung des städtischen Eggeland-Areals und seiner Integration ins Stadtbild. „Die Revitalisierung und Öffnung des zentral gelegenen Areals der mit rund 55.000 qm Fläche ist somit die derzeit bedeutendste Maßnahme der … Weiterlesen

Die Schneeglöckchen blühen

Schneeglöckchen

Gemeinsam mit den Winterlingen blühen mit der Schneeschmelze auch die Schneeglöckchen auf, haben doch beide den Winter im Namen. Doch sie haben noch einiges mehr gemeinsam. Sie lieben ähnliche Standorte, etwas feuchte halbschattige Wiesen. So finden wir sie denn auch gemeinsam in großer Zahl hinter dem gräflichen Wohnhaus, dort wo der Rasen nicht so eifrig … Weiterlesen

Stadt hat starkes Interesse, die Kooperation fortzuführen

Pressemitteilung der Stadt Bad Driburg Bad Driburg. Der gräfliche Kurpark ist im Moment das beherrschende Thema in unserer Stadt. Das Thema bewegt. Der Park ist eine der Hauptattraktionen des Gesundheits- und Tourismusstandortes Bad Driburg und über die Stadtgrenzen hinaus. Er ist vielfältig ausgezeichnet. Er ist Anziehungspunkt und Aushängeschild für die gesamte Region. Er ist bedeutender … Weiterlesen

Winterlinge im Kurpark

Winterlinge

Es ist der 23. Februar 2021. Ein plötzlicher Wintereinbruch hatte Eis, Schnee und sibirische Temperaturen bis minus fünfzehn Grad gebracht. Noch ist der letzte Schnee nicht geschmolzen, steigen die Temperaturen auf plus fünfzehn Grad und der Frühling bricht aus. Als erste der heimischen Blumen zeigen sich jetzt Winterlinge, Schneeglöckchen und auch die ersten Gänseblümchen stehen … Weiterlesen

Tschüss Schnee – Hallo Frühling

Unser Wetter kann ganz schön überraschen. Eine Beobachtung von Doris Dietrich Bad Driburg. Unser Wetter kann ganz schön überraschen.So kalt wie im Februar war es schon lange nicht mehr in Deutschland. Nächtliche Temperaturen um die minus 15 Grad ließen uns in den vergangenen Tagen ordentlich zittern. Dazu kam jede Menge Schnee, der für Chaos auf … Weiterlesen

Kein Lockdown in der Natur

Weiße Pracht sorgte für Unmut und jede Menge Romantik Bad Driburg. Steigende Temperaturen, Glätte und Regen lösen die vergangene schneereiche Woche ab. Was für eine Woche? Pünktlich wie angekündigt stellte sich der echte Winter am vergangenen Sonntag auch hier bei uns in Bad Driburg ein. Mit dabei jede Menge Schnee, heftige Verwehungen, knackige Minustemperaturen und … Weiterlesen

Corona – Kirche – Karneval

Ökumenische Grüße aus St. Peter und Paul Bad Driburg. Alaaf und Amen. Helau und Halleluja. Lach, wenn’s zum Heulen nicht reicht! Zum ersten Mal gibt es einen Rosenmontagsgottesdienst in Köln. Ein bisschen Jeckengefühl muss sein. Straßenkarneval und Sitzungen gibt es nicht, aber Trübsal zu blasen ist auch keine Lösung. Bad Driburg als Karnevalshochburg verzichtet auf … Weiterlesen

Danke Mona – Спасибо Мона

Bad Driburg. (dd) Im Jahr 2018 war ich mit großer Begeisterung das 1. Mal beim Orgelkonzert in der evangelischen Kirche in Bad Driburg. Mona Rozdesvenskyte und Kantor Torsten Seidemann spielten auf der Fischer & Krämer Orgel.   „Die Orgel ist ohne Zweifel das größte, das kühnste und das herrlichste aller von menschlichem Geist erschaffenen Instrumente. … Weiterlesen

Kater Milow – Platz zwei im Ersten Bad Driburger Katzen-Contest bei BDiB

Kater Milow - Platz zwei im Ersten Bad Driburger Katzen-Contest

Bad Driburg. Kater Milow von Marina Tesmann aus Bad Driburg holt den zweiten Platz im Ersten Bad Driburger Katzen-Contest bei BDiB. Wir gratulieren. Wir vergeben den zweiten Platz an zwei Gewinner bei gleichem Punktstand. Marina Tesmann sagt über ihren Kater: Milow kommt aus der Zucht Maine Coons from Weservalley Dream und ist dort am 29.08.2017 geboren und durfte … Weiterlesen

Kennen Sie den Hoppenberg?

Mit Doris Dietrich zur „Santa Maria del Toto„ Bad Driburg. Bei herrlichem Sonnenschein und frischem Wind ging die Wanderung zur Marienkapelle. Schon auf dem Weg nach oben hat man einen herrlichen Blick über Bad Driburg und weit ins Land. Im Jahr 1932 wurde an der Stelle der heutigen Kapelle nach Entwurf zweier im Clementinum angestellter … Weiterlesen

Falsches Füttern schadet mehr als es nützt

Mit Kevin Brand auf Entenbeobachtung Bad Driburg. Seitdem mein Sohn zu Weihnachten auch eine Spiegelreflex Kamera bekommen hat, begleitet er mich immer mehr bei meinen Fototouren.Am Samstag hatte er Lust, die Enten und Gänse im Gräflichen Park zu fotografieren. Auch von mir immer ein beliebtes Ziel zu jeder Jahreszeit.Leider ist uns, abgesehen von den vielen … Weiterlesen

Zwei Szenarien für den Gräflichen Park

Die Verhandlungen zwischen dem Eigentümer des Gräflichen Parks und der Stadt Bad Driburg wurden spätestens mit der Absperrung der Nebeneingänge durch Bauzäune in die Öffentlichkeit getragen. Wir antworten mit zwei Szenarien für den Gräflichen Park, die sich mit der Frage beschäftigen, wie es weiter gehen könnte. Im ersten Szenario zahlt die Stadt weniger als bisher, … Weiterlesen