Bad Driburg unter amerikanischen Flaggen

Traumhafte Wetterbedingungen locken tausende von Menschen zur amerikanischen Parade

Bad Driburg. Erstmalig fand in der Kur- und Badestadt eine amerikanische Parade mit über 100 Fahrzeuge aus der amerikanischen Fahrzeugschmiede.
Eine der größten USA Paraden in Deutschland, so hat es die Bad Driburger Touristik und die Werbegemeinschaft angekündigt.
In der gesamten Innenstadt kamen motorbegeisterte voll auf ihre Kosten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Denn das besondere Highlight waren die über 100 Fahrzeuge, wie US-Oldtimer, Harley-Davidson-Motorräder, Cheerleading, Paderborn-Dolphins, Dixi-Band, Line-Dance, Square-Dance und bekannte Filmfiguren.

Eingerahmt war das Event in ein Streetfood-Festival auf dem Rathausplatz welches bereits gestern am Samstag begann und an beiden Tagen viele Köstlichkeiten präsentiere. War es am Samstag noch eher verhalten, so strömten heute die Menschen und umzingelten die Verkaufsbuden.

Der Bad Driburger Einzelhandel beteiligte sich ebenfalls mit einem verkaufsoffenen Sonntag an diesem großartigen Event!